Vorauseilender Gehorsam

Editorial Dr. Markus Hagen zu Haus & Grund Nr. 2/ März-April 2019:

«Mit den Smart Metern werden Instrumente installiert, die den externen Zugriff auf unsere Archillesferse erlauben: Das Stromnetz.»

weiterlesen

„Smart Meter“-Umstellung in Vorarlberg: Kluger Helfer oder kleiner Spion?

Österreich – somit auch Vorarlberg – hat sich ein ambitioniertes Ziel gesteckt: Bis 2020 sollen 80, bis 2022 sogar 95 Prozent aller Haushalte mit einem Smart Meter, einem intelligenten Strommessgerät, ausgestattet werden. Der kluge Stromzähler soll dem Endverbraucher Vorteile bringen, doch die kritischen Stimmen häufen sich. „Haus & Grund“ hat sich mit dem digitalen Gerät auseinandergesetzt.

weiterlesen

Mietrechtlicher Richtwert für Vorarlberg ab 1. April 2019

Ab dem 1. April 2019 wird der neue mietrechtliche Richtwert von € 8,92 netto pro Quadratmeter (ohne Zu- und Abschläge) gelten. Dies bedeutet, dass die Richtwertmietzinsberechnung für neue Mietverträge ab dem 1. April 2019 auf Basis des neuen Richtwertes erfolgen kann.

weiterlesen

Ab 1. März 2019: Mit diesen Änderungen sind Eigentümer zukünftig konfrontiert

Die Novellen von Raumplanungs- und Grundverkehrsgesetz haben massive Auswirkungen auf Eigentümer – und auch auf jene, die es werden wollen. Sind die Eingriffe in die Eigentumsrechte gerechtfertigt? Die Novellen polarisieren. „Haus & Grund“ hat die wichtigsten Neuerungen, die ab 1. März 2019 in Vorarlberg gelten, zusammengefasst.

weiterlesen