Martin Schüssling
Referent Mag. Martin Schüssling

Einladung zur 46. VEV-Generalversammlung

Kaum ein Thema hat im Jahr 2018 die Gemüter so erregt wie die geplanten Novellen zum Raumplanungs- und zum Grundverkehrsgesetz. Im Frühjahr 2019 ist es nun soweit, die Gesetzesänderungen treten in Kraft. Aus diesem Grund dürfen wir Ihnen im Rahmen unserer Generalversammlung einen Vortrag zum Thema „Raumplanung und Grundverkehr NEU“ ankündigen. 

weiterlesen

Ab 1. März 2019: Mit diesen Änderungen sind Eigentümer zukünftig konfrontiert

Die Novellen von Raumplanungs- und Grundverkehrsgesetz haben massive Auswirkungen auf Eigentümer – und auch auf jene, die es werden wollen. Sind die Eingriffe in die Eigentumsrechte gerechtfertigt? Die Novellen polarisieren. „Haus & Grund“ hat die wichtigsten Neuerungen, die ab 1. März 2019 in Vorarlberg gelten, zusammengefasst.

weiterlesen

Wohnrechtskonvent jetzt!

Editorial Dr. Markus Hagen zu Haus & Grund Nr. 6/November-Dezember 2018:

"Es ist an der Zeit, den Ankündigungen Taten folgen zu lassen."

weiterlesen

Undurchdachte Novelle: VEV ortet eigentumsfeindliche Gesetzesänderungen

Die Begutachtungsfrist für die Novelle des Raumplanungs- und Grundverkehrsgesetzes ist zu Ende – und die VEV hat je eine umfassende Stellungnahme abgegeben. Das Fazit beider Schreiben: Die Gesetzesänderungen würden zu massiven Eingriffen in die Individualrechte einzelner Betroffener führen – und in weiterer Konsequenz zu Unsicherheit, aber nicht zu leistbarem Wohnraum.

weiterlesen